Letzter Spieltag der Saison 2019/2020 abgesagt!

Mit Wirkung 13.03.2020 wird der Spielbetrieb des BVRP und der Gruppe Mitte bis Ende April eingestellt.

Durch die aktuellen Meldungen zum Thema Corona-Virus, durch die Schließungen von Schulen und Sporthallen – und natürlich auch durch die Führsorgepflicht gegenüber allen Sportlern – ist diese Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt absolut nachvollziehbar.

Somit wurden für den BVRP und die Rheinland-Pfalz-Liga folgende Grundlagen beschlossen:

  • Der Spielbetrieb für alle Klassen (Rheinland-Pfalz-Liga bis zu den Kreisligen) wird mit Freitag, 13.03.2020 eingestellt.
  • Die Verbandsrunde 2019/20 ist somit beendet, der daraus folgende Tabellenstand wird als Grundlage der kommenden Saison herangezogen!
  • Alle Badmintonturniere des BVRP werden bis Ende April eingestellt
  • Ob eine Relegationsrunde notwendig wird und wie wir im BVRP damit umgehen kann aktuell nicht gesagt werden. Weitere Infos hierzu folgen schnellst möglich!
  • Seniorenliga und Verbandspokal sind in Prüfung!

In diesem Zusammenhang wurde gestern durch den Spielausschuss alle geplanten Rundenspiele, die für dieses Wochenende vorgesehen waren, aus der Wertung genommen. Die teilweise schon durchgeführten Spiele des letzten Spieltages mussten somit auch aus der Wertung genommen werden.

Unsere oberste Priorität liegt primär bei der Gesundheit unserer Spieler/innen, Mitarbeitern und Zuschauer und damit vor möglichen sportlichen Erwägungen. Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung.

Endrunde Jugendkomplettmannschaften 2020

Am 08.03.2020 fanden in Kaiserslautern im Schulzentrum Nord die Endspiele um die Verbandsmeisterschaft des BVRP für Komplettmannschaften U15 und U19 statt.

Gemeldet hatten in der Altersklasse U15 – SV Fischbach – SV Offenheim und in U19 – BV Kaiserslautern – SV Fischbach.
Nach der Begrüßung der Mannschaften durch den Jugendstaffelleiter Fred Philippi und dem Dank an den BV Kaiserslautern für die Ausrichtung flogen ab 10 Uhr unter den Augen einiger Zuschauer die ersten Federbälle.
Wie erwartet verliefen die Spiele bei beiden Altersgruppen zugunsten der favorisierten Mannschaften aus Fischbach. Hier spielten einige Spielerinnen und Spieler, die bereits auf nationaler und internationaler Ebene Erfolge vorweisen können.
Die Mannschaften aus Kaiserslautern und Offenheim machten es den Fischbacher Spielerinnen und Spieler aber nicht leicht und kämpften um jeden Punkt.
U15 – Es wurde um jeden Punkt gekämpft und am Ende über den Sieg im Mixed des SV Offenheim gejubelt. Das Spiel endete 7:1 für SV Fischbach.
U19 – Die Mädchen aus Kaiserslautern konnten im Damendoppel den Ehrenpunkt für ihre Mannschaft zum Endergebnis von 7:1 für den SV Fischbach erspielen.
Beide Siegermannschaften haben sich für die Südwestdeutsche Meisterschaften am 18./19. April 2020 in Hofheim (Hessen) qualifiziert.
Um 12 Uhr waren beide Spiele beendet und bei der anschließenden Siegerehrung die Urkunden für die Sieger und die Zweiten überreicht.

Auch beim 2. BVRP-Förderkaderlehrgang der Altersklassen U8/U9/U10 „brennt die Halle“ in Kaiserslautern

Bereits zum zweiten Mal, in diesem noch jungen Jahr, trafen am vergangenen Samstag die Spieler des BVRP-Förderkaders U8/U9/U10 in Kaiserslautern zusammen, um zu zeigen, inwieweit die Inhalte vom 1. Lehrgang im Januar im Vereinstraining weiterentwickelt wurden und um neue Inhalte für die nächsten beiden Monate mitzunehmen.

„Auch beim 2. BVRP-Förderkaderlehrgang der Altersklassen U8/U9/U10 „brennt die Halle“ in Kaiserslautern“ weiterlesen

U19 BVRP´ler sammeln internationale Turniererfahrungen bei den YONEX Dutch junior international und den Yonex German Juniors

Zwei intensive Turnierwochen liegen hinter den BVRP-Athleten Matti-Luka Bahro und Chiara Marino. Gemeinsam mit dem Verbandstrainer Christian Stern waren sie zunächst in Belgien bei den Dutch und anschließend in Berlin bei den German Juniors, um sich einmal mehr mit der internationalen Konkurrenz aus aller Welt zu messen. Ebenfalls mitgereist ist die HHG Schülerin Ramona Zimmermann.

Das Level auf diesen Turnieren war sehr hoch. Die Spieler aus Kaiserslautern konnten teilweise das Spiel mitgestalten, unterlagen jedoch überwiegend in den Auftaktpartien. Dennoch traten alle, mit vielen neuen Eindrücken und Impulsen für das eigene Training, positiv gestimmt die Heimreise an…

Der Victor Mini- und Junior-Cup steht in den Startlöchern

Am 04. und 05. April fliegen die Federbälle in Worms, denn es geht wieder los mit der Mini- und Junior-Cup Turnierserie für die jungen Badmintoneinsteiger.
Wir freuen uns wieder über viele neue Gesichter in den Hallen.

Auf der Mini-Cup Seite findet ihr ab sofort auch die Zusatzwettbewerbe für das erste und zweite Turnier. Für das dritte und vierte Turnier stehen schon die Beschreibungen der Übungen bereit, die Videos folgen bald.

Also schnell anmelden und fleißig üben. 😉

Euer Mini- und Junior-Cup Team

Junge Perspektivspieler des BVRP sammeln internationale Erfahrungen in Strasbourg–Steffen-Sanchez/ Zhou gewinnen Silber im gemischten Doppel

Eine Gruppe bestehend aus 10 Spielern und 2 Coaches nutzte am vergangenen Wochenende die Möglichkeit im nahen Strasbourg internationale Turnier-Erfahrungen zu sammeln. Die beiden Projekttrainer Caren Geiss und Christian Dümler waren mit den stärksten Spielern der Altersklassen U11/U13 und U15 nach Frankreich gereist, um sich dort mit den Nachbarn beim 1.Perfly French international borders zu messen.

Die beiden U15 Spieler Bruno Steffen-Sanchez/ Hehui Zhou erreichten im gemischten Doppel einen starken 2. Platz.

„Junge Perspektivspieler des BVRP sammeln internationale Erfahrungen in Strasbourg–Steffen-Sanchez/ Zhou gewinnen Silber im gemischten Doppel“ weiterlesen

Emma Moszczynski „Spielerin des Jahres 2019“

Tolle Auszeichnung für unsere angehende Abiturientin! Emma Moszczynski (ASV Landau) gewann die vom Fachmagazin BADMINTON SPORT in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Badminton-Verband (DBV) veranstaltete Publikumswahl in der Kategorie „Jugend“ (U19). Damit darf sich die junge Athletin erstmalig über den Sieg freuen.

Foto: Frank Kossiski (http://www.federball.privat.t-online.de)
„Emma Moszczynski „Spielerin des Jahres 2019““ weiterlesen

Trainerfortbildung im Rahmen des BVRP-Förderkaderlehrganges U8/U9/U10

Am 7. März findet in Kaiserslautern der 2. Förderkaderlehrgang U8/U9/U10 statt. Interessierte Vereinstrainer sind herzlich eingeladen am Lehrgang teilzunehmen und darüber neue Inhalte und Impulse für das Kinder- und Jugendtraining zu erhalten.

Anmeldung unter: https://doo.net/veranstaltung/46966/buchung

14 motivierte Athleten zeigen sich beim Sichtungslehrgang zum TOP TEAM des BVRP

Insgesamt fast 17 Stunden wurde vom 21. bis 23.2.2020 in Kaiserslautern an der Weiterentwicklung auf und neben dem Badmintonfeld gearbeitet. 14 junge Spieler der Altersklassen U11 bis U15 waren der Einladung von Verbands- und Projekttrainerin Caren Geiss  gefolgt und arbeiteten intensiv, um sich zu verbessern. Ziel des Lehrgangs war, die potentiellen Spieler der Jahrgänge U11 bis u15 zu sichten und daraus ein an den „Elite-Kader“ anschließendes TOP Team des BVRP für das Jahr 2020 zu bilden. Ziel soll hierbei die Qualifikation zur nationalen Meisterschaft am Ende des Jahres sein. Das Top Team wird, ergänzend zum bereits existierenden Förder-/ Perspektivkader des BVRP weitere Fördermaßnahmen vom Verband erhalten, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Hierzu zählen zusätzliche Lehrgänge, sowie die Teilnahme an besonderen Turnieren im In- und Ausland.