Yasen Borisov – Neuer Projekttrainer beim BVRP

Yasen Borisov ist der neue Projekttrainer des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz. In dieser Funktion ist der 49-jährige, der ursprünglich aus Bulgarien kommt, auch im Badmintonbereich des HHG aktiv.

Foto: Julian Degiuli

Seine Aufgabe besteht im Verband in der Arbeit als Projekttrainer in den Kooperationsvereinen und der Durchführung von Wochenendworkshops und Badmintoncamps in den Ferien. In der Schule führt er vor allem Individualtraining für Perspektivspieler durch. Er bringt umfangreiche Trainererfahrungen in diese Aufgabe ein. So war er u.a. Jugend- und Erwachsenennationaltrainer in Griechenland, Bulgarien, Ungarn und Slowenien und zuletzt Vereinstrainer in Island. Als Spieler blickt er auf eine lange und erfolgreiche Laufbahn zurück. Neben zwei Europa- und Weltmeisterschaften zählt die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona (Einzel und Doppel) zu den Highlights.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.