Kreativ-Wettbewerb hat Gewinner

„Kreative Sportpause, wir rocken das!“ war das Motto zum zweiten Lockdown anfang November. Der Jugendausschuss hat bei diesem Wettbewerb alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen kreativ zu werden und etwas rund um den Badmintonsport zu gestalten und einzusenden.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmener für die Mühe bedanken!

Uns erreichten wirklich tolle Beiträge aus den Vereinen in unserem Verband, was auch belohnt werden soll. Allen Teilnehmern wird in den kommenden Tagen ein Paket mit Preisen unseres Partners VICTOR Europe zugeschickt.

Und die Gewinner wollen wir selbstverständlich nicht vorenthalten:

Johanna und Elias (ASV Landau) können als Repräsentanten unserer Sportart gleich loslegen. Gemeinsam haben die Beiden ein Plakat entworfen in dem von der Entstehung bis zu den Spielregeln alles aufgeführt ist. Dazu gab es für den Jugendausschuss ein Video in dem sie alles auch vortragen.

Mika spielt für den TSV Eppstein und hat für alle ein Suchsel rund um Begriffe des Badmintonsport zusammengestellt.

Tom vom 1. BCW Hütschenhausen hat einfach seine Adventskalender selbst bemalt und diesen mit Schriftzug dem BVRP gewidmet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.