Sonderregelung für U15-Aktivierung

Wir möchten euch darüber in Kenntnis setzen, dass mit der Jugendausschusssitzung vom 03.05.2020 eine Sonderregelung für die Aktivierung von Spielerinnen und Spielern in den Altersklassen U15 einstimmig beschlossen wurde.

Die für die aktuell anstehende Saison 2020/21 gelten somit die im Link hinterlegten Kriterien zur Aktivierung:

Wir weißen darauf hin, dass es uns hier um die Entwicklung der Kinder/Jugendlichen geht und diese in den Spielbetrieb der aktiven Mannschaften hinein wachsen sollen. Wir appelieren an die Vereinsfuktionäre, Jugendtrainer und Eltern mit diesen Lockerungen sorgsam und im Sinne der Kinder und Jugendlichen umzugehen. Hier sind nebend den spielerischen Leistungen auch die persönliche Reife wichtig um mit Niederlagen umgehen zu können.

Weiter gelten alle sonstigen Regeln wie in der Jugendordnung festgelegt. Somit muss ein Verein mit mindestens einer Schüler-/Jugendmanschaft am Spielbetrieb teilnehmen um mehr als zwei Spieler aktivieren zu können. Bitte beachtete diese Regelungen.

Den Aktivierungsantrag sowie die offizielle Ausschreibung findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.