Moderne Trainingspraxis trifft Sportwissenschaften – Wissen endlich verständlich vermitteln

Grundsätzlich sprechen wir mit unserer Fortbildung alle an, ob Lehrer, Student oder Trainer. Vom Anfänger bis hin zum Profi. Ziel ist es eben, dass es eine gute Möglichkeit gibt sich mit den Referenten austauschen zu können. Die Idee dahinter ist nicht dass die Referenten sich mit ihrem Wissen darstellen, sondern eher die Teilnehmer abholen wo sie sich mit ihrem Wissensstand befinden. Wir bauen auch Praxissessions ein, wo die Teilnehmer Dinge beibringen müssen, um so das Gehörte gleich selber anwenden können und nicht am darauffolgenden Montag da stehen und nicht wissen wie sie das in ihr Training einbauen sollen. Z.B. Umgang mit Verletzungen-was macheich als Trainer wenn mein Athlet eine Verletzung hat? Wie kann ich diese Limitation umgehen und trotzdem qualitatives Training mit ihm machen und ihn weiter entwickeln.

Das alles gibt es bei unserer Fortbildung in Kaiserslautern am 16./17.07.2022. Alle Infos findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.