Lilly Reiter (SV Fischbach) sammelt beim internationalen Girlscamp in Österreich neue Erfahrungen

   

Vom 30.7.22 bis zum 6.8.22 fand in Dornbirn (Österreich) die zweite Auflage des internationalen Girls-Camp U15 statt. Der DBV hatte hierfür nominiert und Lilly Reiter (SV Fischbach) gehörte zur 8-köpfigen Teilnehmer-Gruppe aus Deutschland. Verantwortliche Trainerin für die deutsche Delegation war Caren Geiss.

Gemeinsam mit Spielerinnen aus Österreich (diese waren durch Verletzung und Corona-Infekt leider nur zu dritt) und acht Spielerinnen aus der Schweiz wurde eine Woche lange trainiert, analysiert und an der mentalen Weiterentwicklung gearbeitet. Aber auch der kulturelle Austausch, sowie gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Sporthalle kamen nicht zu kurz.

Das Trainerteam   

(Natalya, Oliwia, Caren)

um Hauptorganisatorin Oliwia Zimniewska agierte offen und kompetent und die jungen Spielerinnen lernten drei differente Trainerpersönlichkeiten kennen und empfanden dies als Mehrwert für ihre individuelle Weiterentwicklung. Für alle Teilnehmer war die Woche eine inspirierende Zeit mit zahlreichen schönen Momenten, neuen Freundschaften und viel Motivation für die kommenden Turniere.

Impressionen der Woche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner