Katharina Nilges (1. BCW Hütschenhausen) neu im NK2 des Deutschen Badminton Verbandes

Kurz vor den Sommerferien erhielt der Stützpunkt Kaiserslautern eine erfreuliche Botschaft.

Katharina Nilges (Jg. 2007) vom 1. BCW Hütschenhausen und Schülerin am Nachwuchsstützpunkt Kaiserslautern wurde vom DBV für den Nachwuchskader 2 benannt. Katharina trainiert seit der 5. Klasse am Standort Kaiserslautern und hat bei der Deutschen Meisterschaft in Ilmenau im Mai Bronze im Mixed gewonnen und erreichte im Einzel das Viertelfinale.

Des Weiteren gehörte sie zum U15 Team, welches im Dezember vergangenen Jahres bei den 8-Nations in Frankreich Bronze gewann.

Herzlichen Glückwunsch zur Benennung  in den Nachwuchskader 2.

Ebenfalls weiterhin im NK2 sind David Eckerlin und Bruno Steffen-Sanchez (beide SV Fischbach)

Auch hierzu herzlichen Glückwunsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner