Katharina Nilges (1. BCW Hütschenhausen) gewinnt mit Partnerin Leonie Wronna (NIS) bei der 5. DBV A-Rangliste Bronze im Mädchendoppel U15

86 Spieler/innen hatten für die 5. Deutsche Rangliste der Altersklasse U15 gemeldet, welche am vergangenen Wochenende in Mülheim an der Ruhr ausgetragen wurde. Katharina Nilges vom 1. BCW Hütschenhausen ging dort sowohl im Einzel, wie auch im Doppel mit Partnerin Leonie Wronna (MTV Nienburg) an den Start.

Im 20er Teilnehmerfeld gewannen Nilges/ Wronna zunächst die Gruppe und anschließend in der KO-Runde auch das Viertelfinale gegen die Paarung Osterland/ Rejzek (HH) in drei Sätzen.  Die Halbfinalbegegnung gegen Kleban/Sarkar (NRW) ging ebenfalls über drei Gewinnsätze. Mit 18-21 21-18 14-21 unterlagen hier Nilges/ Wronna nach 54 Minuten Spielzeit und holten damit Bronze.

In der Einzelkonkurrenz fand Nilges gegen die an 1 gesetzte Meline Zeisig (BBB) nur phasenweise in ihr Spiel und musste sich trotz guter Gegenwehr im zweiten Satz mit 8-21 18-21 geschlagen geben und schaffte es damit, trotz gewonnenen zweiten Spiels, nicht aus der Gruppenphase ins Hauptfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.