Internationale Erfolge für die Spieler der Altersklassen U17 – Viertelfinaleinzug bei den Austrian International für Katharina Nilges im DE und Simon Schenk im JD

Gleich mehrere internationale Turniere besuchten die älteren BVRP Athleten in den Herbstferien.

Den Anfang machten Simon Schenk (NSP-KL), Anna-Lena Zorn (SV Fischbach) und Katharina Nilges (1. BCW. Hütschenhausen). Gemeinsam mit Verbandstrainer Yasen Borisov ging es für die kleine Gruppe nach Österreich zu den Austrian International U17.  Hier erreichte die U15erin Nilges nach starker spielerischer Leistung mit einem Zwei-Satz-Erfolg über die Deutsche Marlene Schwabe (BBB) das Viertelfinale. Dort traf sie auf die spätere Turniersiegerin aus Slovenien und konnte mit 14-21 18-21 bereits sehr gut das Spiel mitgestalten.

Auch Simon Schenk konnte mit Partner Daniel Iman Marzuan das Viertelfinal erreichen und unterlag dort mit 19-21 21-19 17-21 nur hauchdünn der deutschen Paarung Euler/ Dang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.