In der Schillerschule in Münchweiler flogen die Federbälle

  Aktionsparcours für Klassenstufe 1./2.

  Aktionsparcours für Klassenstufe 3./4.

Am vergangenen Donnerstag flogen in der Schillerschule in Münchweiler die Federbälle. Initiiert vom ansässigen Badminton Verein  PBC Münchweiler erlebten die Schüler der Grundschule Münchweiler einen Vormittag lang, welche verschiedenen Fähigkeiten bei der Sportart Badminton gefordert sind und durften sich selbst am Schläger und den verschiedenen Stationen ausprobieren. So mancher erkannte dabei: „Das ist ja ganz schön schwierig“, verlor aber nicht die Motivation, sondern entwickelte dabei enormen Ehrgeiz.

Auch die Lehrkräfte waren von dem abwechslungsreichen Parcours begeistert und nahmen viele Ideen für den Sportunterricht mit.

Beim Abschied waren sich alle Kinder einig: „Das hat richtig viel Spaß gemacht!“

Das Schnuppertraining, zu dem die Kinder am Ende der Sportstunde eine Einladung erhalten haben, fand direkt am Samstag statt. Vielleicht hat der Eine oder Andere dabei ein neues Hobby für sich entdeckt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner