Gute Stimmung bei den Sichtungstagen für BVRP Förderkader 2022

    Teilnehmer der Jahrgänge 2012/2013

      Teilnehmer der Jahrgänge                  2007 bis 2011

Etwas reduziert durch „Corona-bedingte“ Ausfälle und die parallel stattfindende Gruppenrangliste U15 und U19, nahmen am vergangenen Wochenende insgesamt 21 Athleten der Jahrgänge 2007 bis 2013 am offenen Sichtungstag für den BVRP Förderkader 2022 in Kaiserslautern teil.

Bei den jüngeren Jahrgängen wurde zunächst ein großer Fokus auf allgemeine motorische Fähigkeiten und physische Elemente gelegt, bevor dann am Nachmittag vermehrt der Schläger zum Einsatz kam. Geübt wurden, basierend auf dem Nachwuchsförderkonzept des BVRP,  die Laufwege in das Vorder- und Hinterfeld, sowie die dazugehörigen Schlagbewegungen. Den Abschluss bildete eine Spielrunde (auf Zeit), bei der sich jeder Teilnehmer mit den Anderen messen durfte.

Bei den älteren Jahrgängen war das Anforderungsprofil schon deutlich höher. „Movement-Flows“, „Physical-Education-work-out“, „Thai-Training“ und dann über den restlichen Tag verteilt ebenfalls die im Nachwuchsförderkonzept festgelegten Inhalte der jeweiligen Altersgruppen. Mit 8-Nations-U15 BRONZE-Medaillen Gewinnerin Leonie Wronna  unterstützte überraschend noch eine besondere „Trainerin“ und gab insbesondere den älteren Spielern wertvolle Tipps.  Auch dieser Tag endete mit diversen Matches, bei denen die Teilnehmer die Inhalte des Tages anwenden konnten.

Die Förderkader werden zeitnah auf der BVRP-Homepage veröffentlicht. Ebenso die Lehrgangstermine für das komplette Jahr 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.