Fortbildung mit dem Gründer des EXCELSIOR ATHLETIC TRAINING James Marshall bot Lösungsansätze für Lernproblemen in der Bewegung bei Schülern und Athleten

James Marshall erklärt, wie Trainer/ Lehrer Lernprobleme erkennen und ihr Training/ den Unterricht entsprechend anpassen können, damit die betroffenen Sportler ihre Talente voll ausbilden können.

Am vergangenen Wochenende fand bereits zum zweiten Mal am Standort Kaiserslautern diese hochklassige Ausbildung im Bereich Athletik statt. Hierbei wurden die Inhalte der beiden Fortbildungs-Tage an die jeweilige Zielgruppe angepasst.

Am Freitag erlebten 12 Lehrer in Kooperation mit der ADD und dem Schulsportreferenten Rudolf Storck wie im Sportunterricht zielführend agiert werden kann. Dabei nutzte Referent Marshall 3 verschiedene Ansätze:

Zum einen das „Coaching continium“, wo die Lehrkräfte über die 4 Schritte Anleitung-Demonstration-Erfahrung-Erforschung erleben durften wie eine Bewegung funktioniert.

Zum zweiten über das „longterm athlete developement“, welches sich damit befasst, was langfristig in der Entwicklung der Schüler/Athleten wichtig ist.

Und zum Dritten mit dem „movement framework“, welches sich mit der Bewegungsgestaltung und dem Übertrag in die Praxis befasste.

Hierbei gliederte sich der Fortbildungstag von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in den jeweiligen Abschnitten immer in 3 Phasen: Theorie zu eigener Erfahrung zu gestellter Aufgabe und die Teilnehmer waren häufig aufgefordert sich mit dem vermittelten Wissen aktiv auseinander zu setzen.

Den gleichen angepassten Input erhielten am Samstag 14 Trainer bei der vom  Träger BVRP unterstützen Fortbildung.

Eine lohnenswerte Fortbildung, bei der viele interessante Ansätze zur Problemlösung von Bewegungseinschränkungen gegeben wurden“ war die einvernehmliche Aussage zahlreicher Teilnehmer.

Trainergruppe der Fortbildung mit James Marshall
aktive Umsetzung

Vorankündigung: Die nächste Fortbildung mit dem Thema „bridging the gap“ findet am 15.7.2022 für  Lehrer und am 16./17.7.2022 für  Trainer statt.

Neben James Marshall werden mit Greg Thompson (physical education teacher), Andy Stone (physical education teacher, Co-director of GAIN PE), Homayun Gharavi (Gründer der Deutschen Akademie für angewandte Sportmedizin), sowie Dr. Arne Güllich (Sportwissenschaftler und Hochschullehrer) namenhafte Referenten an der Fortbildung beteiligt sein und in Theorie und Praxis ihre Fachgebiete den Teilnehmern vermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner