Am 27.09. durften die Schüler/innen der Grundschule Mauchenheim (Kreis Alzey) an einem besonderen Event teilnehmen. Projekt- und Verbandstrainerin Caren Geiss besuchte im Rahmen des „European School Sports Day“ unter dem Motto „Bewegte Köpfe denken schneller“ die Grundschule und hatten die vom DBV neu gestalteten Materialien für die Grundschulaktion „Badminton-Abenteuer mit Toni“ im Gepäck. Nachdem die kleine Turnhalle vorbereitet war trafen pünktlich um 9.00 Uhr die ersten aufgeregten Erstklässler ein. Nach einer kurzen Begrüßung erkläre die Projekttrainerin Geiss das „Abenteuer von Toni“. Hierbei galt es 7 Stationen mit Federbällen zu meistern. Teilweise wurde dabei auch ein Schläger benötigt. Die Kinder waren sehr aufmerksam und gingen im Anschluss an die Erklärungen motiviert und konzentriert an die jeweiligen Aufgaben. Ihre individuellen Ergebnisse wurden in einem „Arbeitsheft“ festgehalten und zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl. Interessierte und talentierte Kinder wurden zu einem Probetraining in den zum Einzugsgebiet gehörenden Verein SV Offenheim eingeladen.

Am Ende gab es viele strahlende Gesichter und alle Kids waren sich einig:

Das Badminton-Abenteuer mit Toni war super!