Volle Halle und viel Aktion beim letzten BVRP Förderkader U11 in 2022

21 Spieler der Jahrgänge 2012 bis 2015 trainieren gemeinsam in Kaiserslautern

Am vergangenen Wochenende trafen sich 21 jungen Athleten aus 6 Vereinen des BVRP, um am Nachwuchsstützpunkt in Kaiserslautern an ihrer Weiterentwicklung zu arbeiten. Neben den technischen und motorischen Einheiten in der Sporthalle gab es auch Informationen über die Möglichkeiten des „wettkämpfens“ für diese Altersklassen. Lehrertrainer Julian Degiuli durchlief des weiteren mit den Spielern des Jahrgangs 2012 eine Testung entsprechend dem Aufnahmeprotokoll für die EdS, um den jungen Athleten Fähigkeiten und Schwachstellen aufzuzeigen, die für die Weiterentwicklung in der Sportart wichtige Faktoren sind. In Spielrunden erhielten die jungen Akteure die Möglichkeit, die neu erlernten Inhalte aus den Technik-Blöcken aktiv anzuwenden. 

Nun geht es in die „Weihnachtspause“ und im Januar startet dann die neue Saison, bei der einige Spieler in die nächste Altersklasse wechseln und neue Erfahrungen sammeln werden.

Verbandsmeisterschaften der Altersklassen U17 und U19 in Alzey

Am 12.11.2022 wurden in Alzey die Verbandsmeisterschaften der Altersklassen U17 und U19 ausgetragen. Alle Ergebnisse gibt es unter https://www.turnier.de/sport/events.aspx?id=bda62d5f-5b3d-49fa-839e-90920a8622f8

ME U17 Erza Miftari TSG Grünstadt  

JE U17 Ian Baumann ASV Landau

ME U19 Annbritta Dalima ASV Landau

JE U19 Fabian Rys SV Fischbach

MD U17 Miftari (Grünstadt)/ Simonyan (Herxheim)

JD U17 Hollinger (Hütschenhausen)/ Kobylanski (Pirmasens)

MD U19 Züfle/ Zhou (SG Rheinhessen)

JD U19 Rys (SV Fischbach)/ Kubik (SG Rheinhessen)

MIX U17 Kubik (SG Rheinhessen)/ Dalima (ASV Landau)

MIX U19 Junker/ Zhou (SG Rheinhessen)

72 Teilnehmer beim 4. Victor Junior-Cup in Pirmasens

Auch beim letzten Victor Junior-Cup der Saison 2022 war die Halle voll. Insgesamt fanden sich 37 Spieler/innen in der Wettkampfklasse U13 und 35 Spieler/innen der im Wettbewerb U15 in Pirmasens ein.

Der Junior Cup ist denjenigen Spielern vorbehalten, die tendenziell die Sportart Badminton mehr als Freizeitsport betreiben. Es ist sehr schön zu sehen, dass es hier einen großen Spielerpool gibt, der unsere Sportart in den Vereinen aufrecht erhält.

Gesamtsieger im Turnierjahr 2022 wurden:

Mädchen U13: Sarah Frank (Idar Oberstein)

Jungen U13: Luis Morell (SG ADS Hargesheim)

Mädchen U15: Anastasia Gietzen (SV Fischbach)

Jungen U15: Lukas Ponath (Sp vgg Essenheim)

Termine für 2023 jetzt schon vormerken:

  • 1. Junior-Cup – 22. Januar 2023, Ausrichter gesucht
  • 2. Junior-Cup – 19. März 2023, Ausrichter gesucht
  • 3. Junior-Cup – 10. September 2023, Ausrichter gesucht
  • 4. Junior-Cup – 19. November 2023, Ausrichter 1. BC Worms

Vereine, die an einer Ausrichtung des Turniers interessiert sind, melden sich gerne bei: mini-cup@b-v-r-p.de

BVRP Victor-Mini-Cup Termine für 2023 jetzt schon vormerken:

Vereine, die an einer Ausrichtung des Turniers interessiert sind, melden sich gerne bei: mini-cup@b-v-r-p.de

Mini-Cup, der Turniereinstieg für die jüngsten im Verband
  • 1. Mini-Cup – 21. Januar 2023, Ausrichter gesucht
  • 2. Mini-Cup – 18. März 2023, Ausrichter gesucht
  • 3. Mini-Cup – 09. September 2023, Ausrichter gesucht
  • 4. Mini-Cup – 18. November 2023, Ausrichter 1. BC Worms

Starke Beteiligung beim letzten VICTOR Mini-Cup 2022 in Pirmasens

Insgesamt 39 Spieler/innen der Altersklassen U8/U9/U10/U11 fanden sich am 5. November in Pirmasens ein, um sich beim letzten VICTOR Mini-Cup der Saison zu messen.

Neben dem Badminton-Turnier auf „angepassten“ Feldern gab es wie gewohnt auch zwei Zusatzwettbewerbe, bei denen koordinatives und technisches Geschick gefragt war. In Addition beider Ergebnisse (Turnier und Zusatzwettbewerb) wurden dann die Turniersieger des 4. Mini-Cups ermittelt.

                               Turniersieger U8
                              Turniersieger U9
                             Turniersieger U10
                                 Turniersieger U11

Insgesamt haben 71 Kinder der Altersklassen U8, U9, U10 und U11 an der Mini-Cup Serie 2022 teilgenommen. Die Teilnehmerzahlen waren regional unterschiedlich, da der Anfahrtsweg zum Turnier zum Teil zu lang war. Durch die Verteilung der Austragungsorte im Landesverband war der Ausrichter BVRP jedoch bemüht zahlreichen Kindern/ Vereinen eine Teilnahme bei kurzem Anfahrtsweg zu ermöglichen. Mit den Vereinen SV Offenheim, TG Worms, ASV Landau, ASV Waldsee, PBC Münchweiler, 1. BCW Hütschenhausen, TV Hechtsheim, TV Mainz-Zahlbach, TV Pfortz Maximiliansau, TSV Eppstein, TSG Grünstadt, TV Bensheim, SG ADS Hargesheim, Spvgg Essenheim, 1. BC Worms, TG Westhofen und Idar Oberstein haben insgesamt 17 Vereine aus dem Verband ihren jungen Nachwuchsakteuren den Wettbewerb ermöglicht. 

Gesamtsieger des Mini-Cups 2022 wurden:

14 Nachwuchsspieler des BVRP qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften 2022

Die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften U13, welche Anfang Dezember in Lüdinghausen (NRW) stattfindet

erreichten Ian Baumann ASV Landau (Einzel, Doppel, Mixed), Aaron Winter 1. BCW Hütschenhausen (Einzel, Doppel, Mixed) und Joey Kobylanski PBC Pirmasens (Einzel, Doppel)

Die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften U15, U17 und U19, welche vom 25. Bis 27. November in Mülheim an der Ruhr ausgetragen werden

erreichten Lilly Reiter  SV Fischbach (Einzel, Doppel, Mixed), Maja Jetter ASV Landau (Doppel), Katharina Nilges 1. BCW Hütschenhausen (Einzel, Doppel), Leonie Wronna NSP Kaiserslautern/NIS (Doppel, Mixed), Jonas Schmid  SV Fischbach (Einzel, Doppel, Mixed), Naghmeh Mehrjoo TuS Neuhofen (Einzel, Mixed)), Hehui Zhou SG Rheinhessen (Doppel), Simon Schenk  SV Fischbach (Doppel), Moritz Miller  SV Fischbach (Einzel, Doppel, Mixed), Finn Busch SV Fischbach (Einzel, Doppel, Mixed), David Eckerlin SV Fischbach (Einzel, Doppel, Mixed),  Bruno-Steffen-Sanchez  SV Fischbach (Einzel, Doppel)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

TEAM des BVRP mit starken Leistungen auf der Gruppenmeisterschaft U13 bis U19 in Bad Marienberg – 4 Mal Gold, 4 Mal Silber, 6 Mal Bronze

Das große Team des BVRP bei der Gruppenmeisterschaft in Bad Marienberg

Am vergangenen Wochenende wurde in Bad Marienberg mit der Gruppenmeisterschaft der Altersklassen U13, U15, U17 und U19 die Qualifikation für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Der BVRP startete mit insgesamt 19 Athleten in den Wettbewerb. 2 Spieler/innen befanden sich parallel auf dem 1. Vorbereitungslehrgang für die Europameisterschaften U17 im kommenden Jahr und 2 Spieler waren über die Deutsche Rangliste bereits direkt qualifiziert und brauchten hier nicht antreten.

In der Summe war es aus Sicht des BVRP ein Turnier mit sehr großem TEAM-SPIRIT, mit unendlichem Kampfgeist, mit einigen hauchdünnen Niederlagen, mit starker Performance, mit überraschenden Erfolgen und einem Geburtstagskind, welches etwas Pech hatte. Alle Athleten haben sich in sehr starker individueller Form präsentiert und konnten im Spielverlauf aktiv agieren und mit taktischer Anpassung Spiele für sich entscheiden.

Die Menge an starken Leistungen hier einzeln aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Alle Ergebnisse gibt es unter https://www.turnier.de/tournament/98a6608e-5b01-4b78-bfcd-8d5dd1610c78/Matches

Nennen möchten wir dennoch die Podestplätze:

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten zu ihren erkämpften Erfolgen!

BVRPler bereiten sich durch unterschiedliche Maßnahmen auf die Gruppenmeisterschaft vor

Normalerweise sind die Ferien zum erholen da… Aber in diesem Jahr nutzten die Nachwuchsspieler des BVRP die freie Zeit, um sich intensiv auf die bevorstehende Gruppenmeisterschaft vorzubereiten.

Während die älteren Spieler eigenständig in Dänemark trainierten und an den Denmark open junior teilnahmen, fanden sich die jungen Athleten eine Woche am Standort in Kaiserslautern ein, um intensiv zu trainieren.  Schlussendlich wurde täglich sieben Stunden an der technischen, taktischen und physischen Weiterentwicklung gearbeitet und zusätzlich gemeinsam gekocht und am Abend gemeinsame Zeit außerhalb der Halle verbracht.  Die meisten Spieler/innen waren die ganze Woche da, einige aber auch nur Tageweise. In der Summe gab es einen enormen Übertrag für alle Teilnehmer, da ohne Zeitdruck an den Themeninhalten gearbeitet werden konnte.

David Eckerlin (SV Fischbach) erreicht mit Partner Simon Krax (HES) bei der U19 Weltmeisterschaft das Achtelfinale

Bei den BWF World Junior Championships 2022 in Santander Spanien konnte David Eckerlin mit Partner Simon Krax (HES) mit einem Auftaktsieg über  Nadeem Dalvi/Jia Bin Lee (ENG)  21-16 und 21-15, sowie dem anschließenden Erfolg  gegen Aaron Bai/ Ryan Ma (USA) 21-12 21-15  das Achtelfinale erreichen.

Gegen Seiya Inoue/ Haruki Kawabe (JPN) reichte beim 13-21  15-21 die Leistung  noch nicht aus, um als Sieger vom Feld zu gehen.

Dennoch ein toller Erfolg für den jungen Fischbacher, der als junger U19er erstmalig an einer Weltmeisterschaft teilnehmen durfte.

Lilly Reiter nimmt am offenen DBV-U15 Lehrgang in Saarbrücken teil

Teilnehmer U15 Lehrgang und die
angehenden A-Trainer in Saarbrücken

Vom 21.10. bis 23.10.2022 fand in Saarbrücken der 4. offene DBV U15 Lehrgang statt. Die Lehrgänge wurden über das laufende Jahr in den verschiedenen Regionen Deutschlands durchgeführt und boten den ambitionierten Nachwuchsspielern die Möglichkeit sich den DBV Trainern zu zeigen. 

Für Lilly war es die erste Teilnahme, da sie verletzungsbedingt im Frühjahr nicht teilnehmen konnte. Um so größer war die Freude, dass sie dieses Mal dabei sein durfte.

„Lilly Reiter nimmt am offenen DBV-U15 Lehrgang in Saarbrücken teil“ weiterlesen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner