In der zweiten Herbstferienwoche ging es in Kaiserslautern erneut darum, sich beim Förderkaderlehrgang mit den aktuellem Trainingsthemen intensiv auseinanderzusetzen. Insgesamt 17 Athleten nutzen die Möglichkeit und trainierten 3 Tage lang an den Themen Athletik, Technik, Ausdauer und spieltaktischem Verständnis.

Unterstützt wurde der leitende Trainer Christian Dümler hierbei von zwei hospitierenden Vereinstrainern aus Hechtsheim, sowie dem Athletik-Trainer vom HHG. Die Zeiten zwischen den Trainings wurden genutzt, um die Mahlzeiten eigenständig und gemeinsam zuzubereiten. Auch eine kreative Gestaltungsaufgabe war Teil des letzten Förderkaders in diesem Jahr. Zum Ende erhielten die fleißigen Teilnehmer den „BVRP-Förderkader-Pullover“ mit auf den Heimweg, der sie auch weiterhin zu fokussierten Trainingseinheiten motivieren soll.