Online-Premiere für den Verbandstag 2020

Verbandspräsident Achim Bürckbüchler eröffnete am Freitag den 26.06.2020 den Verbandstag als höchstes Verbandsorgan. Nicht wie sonst in einer Halle mit über 100 Delegierten, sondern von zuhause am Schreibtisch, denn auch hier sind die Auswirkungen von Corona weiter spürbar.

Diese Premiere wurde durch Geschäftsführer Sebastian Züfle technisch begleitet und nach kurzer Einweisung der Teilnehmer in das neue Format ging es auch schon wie gewohnt los.

Achim Bürckbüchler ehrt die Mitarbeit sowie die Erfolge im und für den Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz und dankt folgenden Personen:

Bronzene Ehrennadel

Wolfgang Hoffmann (Post SV Ludwigshafen, 5 Jahre JA),

Daniela Kasper (TuS Neuhofen, 5 Jahre BspA),

David Eckerlin (SV Fischbach, DM U15, JE)

Silberne Ehrennadel

Emma Mosczynski (ASV Landau, DM U19, DD)

Goldene Ehrennadel

Felix Hammes (SV Fischbach, DM U22, HE)

Im Anschluss richtete Ehrengast Klaus Kuhn, kommissarischer Präsident des Sportbundes Rheinhessen, zuerst seine Grußworte an die Vereinsvertreter um dann, man übertreibt vermutlich nicht, wenn man sagt ein Lebenswerk zu ehren. Er ehrt Verbandspräsident Achim Bürcküchler für über 40 Jahre Tätigkeit als Funktionär im Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz mit der silbernen Ehrenplakette des Landessportbundes.

Achim Bürckbüchler, der angekündigt hatte nicht wieder zu kandidieren, bedankte sich bei allen Wegbegleitern und Sportlern im Verbandsgebiet für die vielen gemeinsamen Jahre und appelliert an die weiter enge Zusammenarbeit für den Sport.

Nach einer Laudatio von Thomas Biewald schlägt der Vorstand die Wahl von Achim Brückbüchler als Ehrenpräsident vor. Dies wurde mit 260 Stimmen auch einheitlich zugestimmt und dann Verschwand Achim Bürckbüchler im wahrsten Sinne des Wortes von der Bildfläche.

Lieber Achim, auch auf diesem Weg wünschen Dir der gesamte Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz alles Gute in der Ehrenamt-Rente sowie weiter die Verbundenheit zu unserem Verband und schönen Sport.

Moderiert wurde nun die Veranstaltung von Michael Jacob als Vizepräsident-Finanzen der als Wahlleiter folgende Positionen ausrief:

Vorstandschaft

Verbandspräsident/in:                          leider kein/e Kandidat/in

Geschäftsführer:                                      Sebastian Züfle (SV Offenheim)

Beirat

Sportwart:                                                   Jörg Bößendörfer (TG Osthofen)

Referent/in Öffentlichkeitsarbeit:   leider kein/e Kandidat/in

Referent/in Schulsport:                        leider kein/e Kandidat/in

Referent Leistungssport:                      Mark Baumann (ASV Landau)

Schiedsrichterwart:                                 Oliver Hiller (TuS Haardt)

Jugendwart:                                               Daniel Büchel (ASV Waldsee)

Kassenprüfer:                                           Mario Steinbeck (TuS Haardt),

                                                                        Bernd Münch (BSG Neustadt)

Vorsitzender Verbandsgericht:          Hubertus Gramowski (BV Kaiserslautern)

Beisitzer Verbandsgericht:                  Andreas Brauns (SV Offenheim),

                                                                        Ute Moßmann (1. BCW Hütschenhausen),

                                                                        Waldemar Knaub (TG Worms)

Beisitzer Jugendausschuss:                 Marcus Schmahl (Spvgg Essenheim),

                                                                        Roger Pingel (BSG Neustadt),

                                                                        Daniela Kubik (BV Kaiserslautern),

                                                                        Heike Kern (TV Pforzt-Maximiliansau),

                                                                        Fred Philippi (TSG Grünstadt),

                                                                        Claudia Stumptner (BV Kaiserslautern)

Beisitzer Spielausschuss:                      Daniela Fell (TGM Mainz-Gonsenheim),

                                                                         Thomas Häfner (TuS Schaidt)

Beisitzer Schiedsrichterausschuss:   Daniel Grube (ASV Landau)

Nach dem Entlasten des Vorstandes, dem bestätigend des Haushaltsplans 2020 und den Jugendordnungsänderungen §11 sowie §14 durch die Delegierten wurde noch über die aktuelle Situation der Vereine durch die Auswirkungen von geschlossenen Hallen diskutiert.

Die Vereinsvertreter werden informiert, dass der gesamte Verbandsvorstand sowie die Beiräte und die Ausschüsse im Kontakt mit Sportbund und Behörden sind um die, sich ständig ändernden, Situationen zu bewerten.

Es wird versichert das die Verantwortlichen alles dafür tun bei einem Saisonstart möglichst faire Bedingungen für alle Vereine zu schaffen, verbindliche Aussagen jedoch aktuell nicht möglich sind.

Mit dem Schlusswort von Geschäftsführer Sebastian Züfle und dem Dank an die Teilnehmer, sich mit dem neuen Format vertraut gemacht zu haben, wird der Verbandstag beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.