14 motivierte Athleten zeigen sich beim Sichtungslehrgang zum TOP TEAM des BVRP

Insgesamt fast 17 Stunden wurde vom 21. bis 23.2.2020 in Kaiserslautern an der Weiterentwicklung auf und neben dem Badmintonfeld gearbeitet. 14 junge Spieler der Altersklassen U11 bis U15 waren der Einladung von Verbands- und Projekttrainerin Caren Geiss  gefolgt und arbeiteten intensiv, um sich zu verbessern. Ziel des Lehrgangs war, die potentiellen Spieler der Jahrgänge U11 bis u15 zu sichten und daraus ein an den „Elite-Kader“ anschließendes TOP Team des BVRP für das Jahr 2020 zu bilden. Ziel soll hierbei die Qualifikation zur nationalen Meisterschaft am Ende des Jahres sein. Das Top Team wird, ergänzend zum bereits existierenden Förder-/ Perspektivkader des BVRP weitere Fördermaßnahmen vom Verband erhalten, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Hierzu zählen zusätzliche Lehrgänge, sowie die Teilnahme an besonderen Turnieren im In- und Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.