In einem ausführlichen Interview beschreibt Emma wie die Jugend EM für sie war und gibt einen Ausblick in die Zukunft.