Am vergangenen Wochenende fanden in Mühlheim an der Ruhr die 2. Deutschen Ranglisten U15/U17 statt. Bei diesem Turnier konnten sich die Badmintoncracks aus dem BVRP gleich mit mehreren Podiumsplätzen belohnen.

So gelang es Tobias Mickel vom SV Fischbach sich erneut den 1. Platz im Jungeneinzel U17 zu erspielen. Dazu belohnte sich der HHG’ler zusätzlich noch mit einem starken 5. Platz im gemischten Doppel an der Seite seiner hessischen Partnerin. Auch Matti-Lukka Bahro von der TuS Neuhofen zeigte seine bestechende Form und belegte im Jungeneinzel U17 den 3. Platz. Außerdem konnte der HHG’ler zusammen mit seiner Mitschülerin Chiara Marino den 2. Platz im gemischten Doppel belegen. Letztere gelang es dazu noch im Dameneinzel U17 sich bis ins Finale vorzuspielen, dort musste sie sich dann aber ihrer Gegnerin geschlagen geben. Die für den TuS Neuhofende 16-Jährige kann mit dieser Leistung dennoch absolut zufrieden sein.  

Tobias Mickel (1.) und Matti-Luka Bahro (3.) im Jungeneinzel U17
Matti-Lukka Bahro mit Chiara Marino (2.) im Mixed U17
Chiara Marino (2.) im Mädcheneinzel U17