"Miniton" wurde in der Trainerausbildung fortgesetzt

Auch am vergangenen Ausbildungswochenende (14. und 15. April) lag der Schwerpunkt wieder auf dem dänischen Konzept „Miniton“. Neben den Referenten Mark Baumann und Roman Birkholz konnten die wiedermal mehr als 30 Teilnehmer/innen der beiden Landesverbände Rheinhessen-Pfalz und dem Rheinland bei einem Kinderlehrgang mitwirken. Hier erfolgte dann das Training, nach einer Einweisung von Christian Stern, selbstständig mit den Kindern.

Roman Birkholz, Referatsleiter für Lehre und Ausbildung im Badmintonverband Rheinland


Saisontermine 2018/2019 online!

Die Spieltermine für die kommende Saison 2018/2019 sind nun online. Ihr findet sie wie immer im Terminkalender, oder direkt hier im Anschreiben der Saison.


LING-MEI RLP Pokal 2018 startet mit 15 Teams!

Die erste Runde des diesjährigen RLP Pokals wurde ausgelost. Die Einteilung gibt es in nuLiga. Allen Mannschaften wünschen wir viel Spaß und Erfolg!


Neuer Junior-Cup U13/U15 am 28. April in Grünstadt

Alle Infos zum neuen Junior-Cup U13/U15 gibt es hier. Meldet eure Kids zahlreich an!


Meldungen zum RLP Pokal 2018 bis 11.April möglich

Meldeschluss für den diesjährigen LING-MEI RLP Pokal bis zum 11. April verlängert. Meldungen in nuLiga oder per Mail an pokal@b-v-r-p.de. Aktuell haben wir 9 Teams, da geht noch mehr!


Mombacher Turnverein erneut Meister der Victor-Hobbyliga

Wie im vergangenen Jahr gewann der Mombacher Turnverein, wir gratulieren dem Meister!!
Hier geht es zur Endtabelle.

BVRP sucht FSJ für den Bereich Alzey/Worms

ür Vereinstrainings und Schulkooperationen sowie Mitarbeit in der BVRP Geschäftsstelle sucht der BVRP einen Interessenten/eine Interessentin für ein Freiwilliges Soziales Jahr für den Bereich Alzey/Worms. Neben einem monatlichen Taschengeld erhälst du zusätzlich nach Möglichkeit kostenlos eine Ausbildung als C-Trainer Leistungssport durch den Verband.
 
Wenn Du also Interesse an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter hast, melde dich unter gst@b-v-r-p.de! Nach Möglichkeit sollte es ab August losgehen!

Ausschreibung für Mini-Cup und neuen Junior-Cup U13/U15

Die Ausschreibungen für den 1. Mini-Cup am 29.04. (Grünstadt) sowie den neu ins Leben gerufenen Junior-Cup U13/U15 am 28.04. (Grünstadt) sind nun online und Meldungen an mini-cup@b-v-r-p.de (Julia Kehl) sind ab sofort möglich. Also macht eifrig Werbung, damit wir spannende und gut besetzte Turniere haben!

Zudem suchen wir Ausrichter für die diesjährigen Mini (U8-U11) – und Junior-Cups (U13 und U15). Es werden jeweils 4 Stück angeboten, wo sich unsere jüngsten Teilnehmer gegeneinander messen werden.

Anforderungen an die Halle:

Minicup:

– min. 7 bespielbare Felder (+weitere Platzkapazitäten für die Zusatzwettbewerbe + Cafeteria)

Juniorcup:

– min. 6 bespielbare Felder (+Platz für Cafeteria)

Die Daten sind wie folgt:

  • April (Juniorcup) – TSG Grünstadt
  • April (Minicup) – TSG Grünstadt
  • Juni (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • Juni (Minicup) – Ausrichter gesucht!
  • August (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • August (Minicup) – TG Worms
  • November (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • November (Minicup) – Ausrichter gesucht!

Bewerbungen werden nach Eingang der Anfrage bearbeitet. Über Anfragen von „neuen“ Ausrichtern freut sich das Minicup Trainerteam (mini-cup@b-v-r-p.de) besonders.

Bitte gebt eure Telefonnummer bei der jeweiligen Bewerbung mit an, sodass wir schnellst möglich mit euch Kontakt aufnehmen können.


Guter Start der Trainerausbildung

In Kooperation der Badmintonverbände Rheinland und Rheinhessen-Pfalz starteten am 17. März, die diesjährigen Trainerausbildungen.

Der Schwerpunkt des ersten Ausbildungswochenendes lag auf dem dänischen Konzept „Miniton“, welches in Deutschland noch recht unbekannt ist, aber gerade in den nächsten Jahren die Badmintonwelt höchstwahrscheinlich noch einmal umstrukturieren wird.

Ein besonderer Dank gilt neben den Referenten Mark Baumann, Luana Marino und Roman Birkholz auch den Vereinen BC Remagen und SV Unkel, welche für einen organisatorisch reibungslosen Ablauf sorgten.

Die mehr als 30 Teilnehmer/innen der beiden Landesverbände lobten die beiden Lehrgangstage und freuen sich bereits auf die nächsten Ausbildungswochenenden.

Roman Birkholz
Referatsleiter für Lehre und Ausbildung im Badmintonverband Rheinland