Super Stimmung und viel Aktion beim HHG-Sommercamp in Kaiserslautern

Bei sommerlichen Temperaturen erlebten 14 Kids aus Rheinland-Pfalz und Schlewig-Holstein ein bunt gemischtes Sommercamp in Kaiserslautern. Die beiden DBV A-Trainer Caren Geiss und Christian Stern sorgten 5 Tage lang für viel Aktion, Schweiß und Spaß in und außerhalb der Halle….Read more


Ausrichter gesucht

Für folgende BVRP Veranstalten werden noch Ausrichter gesucht:

31.08. – 01.09.2019 2. VICTOR BVRP RLT Einzel
26.10. – 27.10.2019 Bezirksmeisterschaft
07.12. – 08.12.2019 Verbandsmeisterschaft

Solltet Ihr Interesse haben eine dieser Veranstaltungen aus Ausrichter durchführen zu wollen, so meldet Euch bitte unter sportwart@b-v-r-p.de

Liebe Grüße, Jörg


BVRP Förderkaderspieler nutzen das letzte Wochenende vor den Sommerferien zum erneuten Kräftemessen

Vormittags gab es die Zeugnisse und die Sommerferien wurden eingeläutet… und Nachmittags machten sich erneut zehn motivierte Nachwuchsspieler mit drei Trainern auf den Weg nach Baden Württemberg, wo am Samstag und Sonntag eine weitere DBV A-Rangliste der Altersklassen U11 und U13 ausgetragen wurde.

Read more


HHG´ler begeben sich zum Schuljahresende in luftige Höhen

In der letzten Schulwoche nutzten die Badminton-Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums das schöne Wetter für eine besondere Jahresabschlußveranstaltung. Verbandstrainer Christian Stern hatte im nahe gelegenen Hochseilpark K1 die Gruppe zum „Klettern“ angemeldet.

Read more


Letzter BVRP-Trainingsworkshop vor den Sommerferien fand bei sommerlichen Temperaturen beim PSV Bad Kreuznach statt

Am 22. Juni wurde unter der Leitung von Projekttrainer Christian Dümler beim PSV Bad Kreuznach der letzte BVRP Workshop vor den Sommerferien durchgeführt. Insgesamt 9 Spieler und 2 Trainer hatten sich für den Workshop angemeldet, der wieder einmal unter dem Motto „lernen zu trainieren“ stand. Projekttrainer Dümler gestaltete einen abwechslungsreichen Workshop in und außerhalb der Halle und förderte und forderte zahlreiche Fähigkeiten der anwesenden Teilnehmer. Der Spaß kam dabei natürlich nicht zu kurz.


BVRP Förderkader U13/U15 trifft sich zum "Sommerlehrgang"

Bei sommerlichen Temperaturen haben insgesamt 15 Athleten des BVRP Förderkaders, sowie einige Gastspieler  vom 20. bis 22. Juni auf dem Gelände des Heinrich-Heine-Gymnasiums weitere 18 Stunden an ihren Fähigkeiten auf und neben dem Badminton-Feld gearbeitet.

Read more


Daniel Büchel unterstützt den Jugendausschuss

Bei seiner Sitzung am 12. Juni hat der BVRP Vorstand Daniel Büchel (ASV Waldsee) zum kommissarischen Jugendwart ernannt. Daniel wird das Amt von Wolfgang Hoffmann (Post SV Ludwigshafen) übernehmen und sich beim kommenden Verbandstag auch offiziell zur Wahl stellen. Im folgenden eine kurze Vorstellung:

Read more

BVRP Nachwuchsathleten spielen sich bei der DBV-A-Rangliste in Nürnberg auf das Podest

Vom 14.6. bis 16.6. nahmen 9 Nachwuchs-Akteure aus Rheinland-Pfalz und eine Spielerin vom HHG gemeinsam mit den beiden BVRP Trainern Caren Geiss und Kristina Moßmann an den Internationalen Nürnberg-VICTOR-Stadtmeisterschaften U11 und U13 statt, die zugleich das Level einer DBV-A-Rangliste hatte.

Read more


Tobias Mickel International erfolgreich

Nach einer starken Turnierleistung erreichte Tobias Mickel den 2. Platz im Einzel in U17 beim BEC Turnier in Novi Sad, Serbien.

Vergangene Woche fandendie Serbian U15/U17 International in Novi Sad, Serbien statt. Gleich vier Spieler nahmen an dieser Maßnahme teil. Tobias Mickel erkämpfte sich einen starken 2. Platz im Einzel U17. Damit zeigt er weiterhin, dass er auf europäischen Niveau ganz vorne mitspielt. Im Doppel erreichte er mit David Eckerlin (eigentlich noch U15) das Viertelfinale. David musste sich ebenfalls nach einer starken Vorstellung im Einzel in der ersten Runde geschlagen geben.
Bruno Steffen Sanchez (SV Fischbach) erreichte in U15 das Viertelfinale-seine Formkurve zeigt auch stark nach oben.
Für Hehui Zhou vom BT Iyar-Oberstein bedeutete das Turnier in U15 erste Erfahrungen sammeln. Sie schlug sich wacker, dennoch war im Einzel in der Gruppenphase und im Doppel in der ersten Runde bereits Schluss.
Es folgen ein paar Impressionen: