Mombacher Turnverein erneut Meister der Victor-Hobbyliga

Wie im vergangenen Jahr gewann der Mombacher Turnverein, wir gratulieren dem Meister!!
Hier geht es zur Endtabelle.

BVRP sucht FSJ für den Bereich Alzey/Worms

ür Vereinstrainings und Schulkooperationen sowie Mitarbeit in der BVRP Geschäftsstelle sucht der BVRP einen Interessenten/eine Interessentin für ein Freiwilliges Soziales Jahr für den Bereich Alzey/Worms. Neben einem monatlichen Taschengeld erhälst du zusätzlich nach Möglichkeit kostenlos eine Ausbildung als C-Trainer Leistungssport durch den Verband.
 
Wenn Du also Interesse an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter hast, melde dich unter gst@b-v-r-p.de! Nach Möglichkeit sollte es ab August losgehen!

Ausschreibung für Mini-Cup und neuen Junior-Cup U13/U15

Die Ausschreibungen für den 1. Mini-Cup am 29.04. (Grünstadt) sowie den neu ins Leben gerufenen Junior-Cup U13/U15 am 28.04. (Grünstadt) sind nun online und Meldungen an mini-cup@b-v-r-p.de (Julia Kehl) sind ab sofort möglich. Also macht eifrig Werbung, damit wir spannende und gut besetzte Turniere haben!

Zudem suchen wir Ausrichter für die diesjährigen Mini (U8-U11) – und Junior-Cups (U13 und U15). Es werden jeweils 4 Stück angeboten, wo sich unsere jüngsten Teilnehmer gegeneinander messen werden.

Anforderungen an die Halle:

Minicup:

– min. 7 bespielbare Felder (+weitere Platzkapazitäten für die Zusatzwettbewerbe + Cafeteria)

Juniorcup:

– min. 6 bespielbare Felder (+Platz für Cafeteria)

Die Daten sind wie folgt:

  • April (Juniorcup) – TSG Grünstadt
  • April (Minicup) – TSG Grünstadt
  • Juni (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • Juni (Minicup) – Ausrichter gesucht!
  • August (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • August (Minicup) – TG Worms
  • November (Juniorcup) – Ausrichter gesucht!
  • November (Minicup) – Ausrichter gesucht!

Bewerbungen werden nach Eingang der Anfrage bearbeitet. Über Anfragen von „neuen“ Ausrichtern freut sich das Minicup Trainerteam (mini-cup@b-v-r-p.de) besonders.

Bitte gebt eure Telefonnummer bei der jeweiligen Bewerbung mit an, sodass wir schnellst möglich mit euch Kontakt aufnehmen können.


Guter Start der Trainerausbildung

In Kooperation der Badmintonverbände Rheinland und Rheinhessen-Pfalz starteten am 17. März, die diesjährigen Trainerausbildungen.

Der Schwerpunkt des ersten Ausbildungswochenendes lag auf dem dänischen Konzept „Miniton“, welches in Deutschland noch recht unbekannt ist, aber gerade in den nächsten Jahren die Badmintonwelt höchstwahrscheinlich noch einmal umstrukturieren wird.

Ein besonderer Dank gilt neben den Referenten Mark Baumann, Luana Marino und Roman Birkholz auch den Vereinen BC Remagen und SV Unkel, welche für einen organisatorisch reibungslosen Ablauf sorgten.

Die mehr als 30 Teilnehmer/innen der beiden Landesverbände lobten die beiden Lehrgangstage und freuen sich bereits auf die nächsten Ausbildungswochenenden.

Roman Birkholz
Referatsleiter für Lehre und Ausbildung im Badmintonverband Rheinland


Showdown für Fischbach am Wochenende

Am kommenden Wochenende, 24. und 25. März, steht für das Fischbacher Bundesligateam der Showdown der Saison an. In den beiden letzten Spielen entscheidet sich, ob die Pfälzer auch in der nächsten Spielrunde der 2. Bundesliga Süd angehören werden oder vielleicht den Weg in die Regionalliga antreten müssen. Um auf der sicheren Seite zu sein, muss der SV Fischbach mindestens den 7. Platz belegen, da zwei Teams sicher absteigen und im Falle eines Erstligaabsteigers aus dem Süden auch der Drittletzte aus der 2. Bundesliga ausscheidet. Read more


Reportage: Mit viel Motivation lernen zu trainieren

Grünstadt im März 2018: Mark Baumann hat alle Hände voll zu tun. Der Leistungssport-Referent und lizenzierte Trainer leitet einen Workshop für Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2012. Dabei steht der Spaß im Vordergrund, aber auch ein ernsthaftes Training, das Kinder wie Heimtrainer besser machen soll. Ganz nebenbei lernen sie dabei auch, dass selbst angetäuschte Schläge unabhängig vom Spielniveau wichtig werden können und was Superman und ein umgekehrter Regenbogen mit Badminton zu tun haben.Read more


Gute Ergebnisse bei den Südwestdeutschen Meisterschaften U22

Am vergangenen Wochenende fanden im thüringischen Mühlhausen die Südwestdeutschen Meisterschaften U22 statt. Auch einige Spieler des Heinrich-Heine Gymnasiums waren sehr erfolgreich.

Nils Rogenwieser vom 1.BCW Hütschenhausen konnte gleich zwei Podiumsplätze erreichen, so wurde der HHGler im Einzel dritter sowie im Doppel mit seinem Mitschüler Matti-Lukka Bahro zweiter. Der ehemalige HHGler Lukas Junker wurde mit seiner Thüringer Partnerin im gemischten Doppel ebenfalls Vizemeister in der Juniorenklasse.
Zum ersten Mal durfte Victoria Maurer von der TSG Grünstadt an einem überregionalen Turnier teilnehmen und verpasste nur knapp zusammen mit Nils Rogenwieser die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften. Auch die Mainzer waren durch Heidi Diel und Konrad Franz vertreten, welche beide ihr Debüt auf dieser Ebene gaben.
Der BVRP gratuliert all seinen Spielern und wünscht den Qualifizierten viel Erfolg für die deutschen Meisterschaften in Bonn.


Aktuelle Ausschreibungen Bereich Breitensport

05./06. Mai 2018

22. Frankenthaler Stadtmeisterschaften


03. Juni 2018

Techniklehrgang beim TG Osthofen mit dem Schwerpunkt Netzspiel


23./24. Juni 2018

Badmintoncamp 2018 beim TSV Eppstein


Leider müssen wir die beiden ausgeschriebenen Maßnahmen im April ausfallen lassen, da sich kein Ausrichter gemeldet hatte.


BVRP stellt vor: Unsere zwei neuen Pressesprecher Sara Brunn und Lukas Junker

Um die Außendarstellung des Verbandes deutlich zu verbessern, hat der BVRP zwei neue Pressesprecher engagiert: Sara Brunn und Lukas Junker. Beide werden sich im Folgende kurz vorstellen.Read more


TV Eintracht Gau-Algesheim als 101. Verein im BVRP aufgenommen

Mit dem Präsidiumsbeschluss vom 27.02.2018 wurde der TV Eintracht Gau-Algesheim als 101. Verein im BVRP aufgenommen (Breitensportverein). Herzlich willkommen!