Der Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz bietet ab sofort die Möglichkeit für eine freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder die Teilnahme am Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Vorraussetzung hierfür ist ein großes Interesse an der selbstständigen Arbeit als Badmintontrainer (Vorkenntnisse sind hier sinnvoll) und der Arbeit mit Kindern. Bewerbungen an die Geschäftsstelle des BVRP.