Am 31.8. und 1.9.19 wurde in Bonn eine weitere DBV-A-Rangliste der Altersklassen U11/ U13 ausgetragen. Aus dem BVRP Förderkader hatten sich in der AK U11 Ian Baumann (ASV Landau) und Marius Setter (SV Offenheim), sowie in der AK U13 Katharina Nilges (1. BCW Hütschenhausen), Fabian Rys (SV Fischbach), Jakob Kubik (SV Offenheim), Annbritta Dalima (ASV Landau), sowie Jolina Brommer, Oliwia Owczarz und Mika Dobrodinski (alle TSG Grünstadt) auf den Weg nach Bonn begeben. Insgesamt hatten 163 Spieler zu diesem Turnier gemeldet und das Level war wie gewohnt recht hoch. Hervorzuheben sind der Viertelfinaleinzug von den beiden U11 Jungendoppeln Ian Baumann mit seinem französischen Parter Clement Massias-Ziegler, sowie Marius Setter/ Fabian Karmann (SuS Obere Saar). Außerdem erreichten Katharina Nilges im ME U13 und Marius Setter im JE U11 nach Siegen in der Gruppe, sowie einem weiteren Erfolg in der ko Runde jeweils das Achtelfinale in ihrer Wettkampfklasse.