In den vergangenen Wochen war der Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz sowohl auf dem Rheinland-Pfalz-Tag sowie dem Kinderfestival mit einem Infostand vertreten und sogar die Ministerpräsidentin Malu Dreyer bekam einen Einblick in die Gänsefedersportart.

Auf dem RLP-Tag, welcher dieses Jahr in Worms stattfand, präsentierten die Spieler des 1. BC Worms und die des Post SV Ludwigshafen die Sportart Badminton und somit auch den Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz. Mitmachaktionen für Alt und Jung sorgten auf der Sportmeile für viel Spaß. Neben den Besuchern, die sichtlich begeistert waren von dem Angebot, besuchte die Ministerpräsidentin Malu Dreyer, als auch die LSB-Präsidentin Karin Augustin, den Badmintonstand. „Den Federballern hat es sichtlich Spaß gemacht und der eine oder andere hat am Mitmachstand Lust bekommen, Badminton als seinen Sport zu entdecken“, berichtete Gabi Fischer, Jugendwart des 1. BC Worms.

Auf dem Kinderfestival der Sportjugend RLP in Mainz war der BVRP auch mit einem Aktiv-Stand vertreten. Ähnlich wie auf dem RLP-Tag in Worms, hatten dort Kinder und ihre Eltern die Möglichkeit Badminton zu spielen und einen Parcours zu durchlaufen.

Beide Veranstaltungen waren sehr gelungen und der Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz bekam viele positive Rückmeldungen.