Bereits vorletztes Wochenende fand in Münchweiler am Samstag ein 3 ½-stündiger Badmintonlehrgang für Grundschüler statt.

Am Donnerstag zuvor besuchten Peter Steinbach von PBC Münchweiler und Projekttrainer Christian Stern die Grundschule Münchweiler.

Von 8 Uhr am Morgen bis 13 Uhr zu Mittag wurde mit insgesamt 85 Kinder in 4 verschiedenen Klassen die ersten gemeinsamen Schritte im Badminton unternommen.

Die bereits zuvor in der Schule aufgehängten Flyer mit der Ankündigung die schnellste Rückschlagsportart der Welt ausprobieren zu dürfen entfachte bei den Kids regelrecht ein Feuer.

 

So kam es auch, dass 2 Tage nach dem „Badmintonday“ sich 25 Kids von der Grundschule beim Lehrgang in der Rotensteinhalle in Münchweiler wiederfanden um ihre Badmintonkenntnisse weiter zu vertiefen. Viele helfenden Hände vom Verein PBC Münchweiler machten das möglich. Es wurde extra eine Cafeteria eingerichtet um den Energiebedarf der Kids während des Lehrgangs zu stillen. Die begleitenden Eltern wurden in einem Elterninformationsgespräch informiert was sie in Zukunft von dem Training erwarten können bzw. was die Kids erwartet.

Die Begeisterung der Kids war riesig als sie sich neuen Bewegungsaufgaben stellen konnten.

Nach diesem Tag gibt es nun eine komplett neue Trainingsgruppe von motivierten Kids in Münchweiler!!! Dafür wurde eigens eine zusätzliche Trainingseinheit geschaffen. Wir wünschen euch und den Kids sehr viel Spaß auf eurem weiteren Weg.

Falls ihr Verein auch Lust hat Badminton in Grundschulen vorzustellen oder einfach eine größere Anzahl von motivierten Kids im Training zu haben, kontaktieren Sie bitte den Projekttrainer Christian Stern unter christian.stern@b-v-r-p.de oder unter 0152/54555960

 

Überzeugt euch selbst: Bilder sagen mehr als tausend Worte…